Birgit Mütherich verstorben

Am 16. November 2011 verstarb in Dortmund Birgit Mütherich, die durch Texte, Vorträge, Veranstaltungen und Demonstrationen in der Tierrechts-/Tierbefreiungsbewegung bekannt ist.
Birgit Mütherich beeindruckte durch ihr großes Engagement für die Befreiung der Tiere und durch ihre weitreichende Gesellschaftskritik, ihre umfassenden Kenntnisse, ihre brillante Formulierungsgabe, ihren wissenschaftlichen Stil und ihre persönliche Ausstrahlung.

Weiterlesen: Nachruf von Renate Brucker und Melanie Bujok





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: