Vortrag zum Geist-Natur-Dualismus

Kritik des Geist-Natur-Dualismus from Errico Malatesta on Vimeo.

Den Vortrag zum Geist-Natur-Dualismus und seinen Erscheinungsformen von Susann Witt-Stahl von der Assoziation Dämmerung (ehemals Tierrechts Aktion Nord) gibt es nun als Video – das Richtige für alle, die sich einführend mit antispeziesistischer Theorie, der Grundlage einer kritischen Theorie der Tierbefreiung, Adorno und Horkheimer beschäftigen wollen. Nebenbei streift Susann als Beispiel für Ideologie auch die Aktion Kirche für Tiere (AKUT) und die sogenannten „Antideutschen“. Der Vortrag wurde 2007 auf den Tierrechtstagen Recklinghausen aufgenommen.
Vielleicht ist für den einen oder die andere dieser Vortrag auch eine gute Einstimmung zur Herbstakademie der Assoziation Dämmerung „Tierbefreiung und revolutionäre Realpolitik“.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: